Vorstellung Jugendmannschaften Teil 1 – Unsere D1-Jugend

Posted in News Jugend

Bild D1Am 05.09.2019 sind wir mit 16 Spielern in die neue Saison gestartet. Die Vorbereitung auf die neue Saison verlief sehr gut. In den ersten Wochen hatten wir im Training das "Ballgewinnspiel" als Schwerpunkt.

Parallel spielten wir vier Freundschaftsspiele gegen spielstarke Gegner wie FV Löchgau (1:3), FSV Hollenbach (2:1), SGM Sülzbach (7:3) und Spfr Lauffen (3:2).

Die Vorrunde der Talentiade haben die Jungs sehr gut gemeistert und wurden Gruppensieger. Die Endrunde haben wir leider gegen die Neckarsulmer Sport-Union I verloren.

In die Staffelrunde sind wir mit einem 1:1 gegen den VfL Obereisesheim gestartet und das zweite Spiel gewann die Mannschaft auswärts beim SV Schluchtern mit 3:1. Danach spielten wir am „See“ gegen den SV Heilbronn am Leinbach und haben auch hier mit starker Leistung verdient 4:1 gewonnen. In diesem Heimspiel waren die Jungs über die Unterstützung der 2. Vorsitzenden Jasmin Hermann, der Aktiven mit Trainer Nico Kiesel und den Spielern Kevin Herrmann und Zhelyazko Kalinov, begeistert. Das ist ein sehr positives Zeichen für die Jugendmannschaften und zeigt, dass wir zusammen von Jugend bis Aktiven ein starkes Team sind. Es folgten zwei Auswärtssiege gegen den TSV Talheim mit 0:2 und gegen die SGM Nordhausen / Unteres Zabergäu mit 1:3. Ebenso konnten die Jungs das Heimspiel-Derby am „See“ gegen die TG Böckingen mit 6:1 gewinnen.

Somit hat unser Team in den 6 Staffelspielen, 5 Siege und 1 Unentschieden einfahren können und belegt verdient mit 16 Punkten den 2. Platz. Es sind in der Quali-Staffel für die Bezirksstaffel noch zwei Spiele zu spielen: Am 09.11. gegen TSG Heilbronn um 12:00 Uhr und am 14.11. gegen die SGM Cleebronn ein Flutlichtspiel am „See“ um 18:30 Uhr. Wir würden uns auf Unterstützung weiterer FCU-Anhänger freuen.

Auf geht’s Jungs!

Sportliche Grüße

Özcan Öztürk
D1-Trainer

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport