Lernzeit startet

NachhilfeMit großer Freude konnten wir letzte Woche den Beginn unserer Lernzeit im Frankenstadion entgegenblicken. Insgesamt 19 unserer Sportler haben sich angemeldet und können nun ihre Hausaufgaben mit Unterstützung unserer Lernbegleiter direkt am Sportplatz erledigen. Dabei ist die Altersstruktur völlig vielfältig. Von der 4. Klasse bis zur 10. Klasse ist alles mit dabei. Das freut uns natürlich besonders. Aufgrund eines maximalen Betreuungsverhältnisses von fünf Schülern auf einen Lernbegleiter ist es möglich, individuell auf die Kinder einzugehen. Dabei sind neben der klassischen Hilfe beim Erledigen der Hausaufgaben auch strukturelle Aspekte Ziele, die unsere Lernbegleiter leisten können und wollen. Wie gehe ich vor, um möglichst effektiv und effizient meine Hausaufgaben zu erledigen? Wie lerne ich am besten auf eine Klausur und wann beginne ich damit? Was für Ziele habe ich im schulischen Bereich bis zum Jahreswechsel? Wie bleibe ich gewissenhaft bei der Arbeit und lasse mich nicht ablenken? Das sind unter anderem Fragen, die mit unseren Jungs thematisiert werden und neben den fachlichen auch konzeptionellen Grundlagen mit aufgreifen.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, haben wir mittlerweile ein Team von insgesamt fünf Lernbegleitern die teilweise schon im Lehrberuf sind, das Lehramtsstudium abgeschlossen haben bzw. auf dem Weg dazu sind oder anderweitig Erfahrungen im Bereich der Nachhilfe sammeln konnten. Genau wie auf dem Platz, wollen wir auch hier ein qualitatives Angebot bieten und unsere Jungs im schulischen Bereich weiterbringen.

Um unser Angebot auf Dauer aber auch ausweiten zu können, sind wir nach wie vor auf der Suche nach weiteren Lernbegleitern bzw. Nachhilfelehrern. Der Start der Lernzeit soll dabei erst der Beginn im schulischen Bereich sein. Weitere sollen folgen.

Sportliche Grüße
Dominik Hager, Projektkoordinator "Anpfiff Heilbronn"

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport