Wichtiges Heimspiel gegen Dürrenzimmern

on .

FCU TGVDDer FC Union Heilbronn empfängt am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr die TGV Dürrenzimmern im Stadion am "See".

Die Gäste aus Dürrenzimmern belegen aktuell den 13. Platz mit sechs Punkten aus sieben Spielen bei einem Torverhältnis von 9:15 Toren. Nachdem die TGV in den ersten sechs Ligaspielen ohne Sieg blieb (drei Unentschieden, drei Niederlagen), gab es am vergangenen Wochenende den ersten Dreier, gegen die Spfr Untergriesheim hieß es am Ende 1:0. Somit kletterten die Gäste auf den Relegationsplatz und möchten nun sicherlich Anschluss an das Mittelfeld herstellen.

Unsere ADLER haben fünf Punkte mehr auf dem Konto und nun im Heimspiel die große Chance, den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern. Nach dem schweren Auftaktprogramm und der ordentlichen Punkteausbeute gilt es nun, gegen Mannschaften aus dem hinteren Mittelfeld zu bestehen und vor allem kräftig zu punkten. Dass es gegen eine kompakte und kampfstarke Mannschaft wie Dürrenzimmern schwer wird, zeigten die Spiele in naher Vergangenheit. Doch Mut sollte das bisherige Auftreten daheim machen, den aus den ersten vier Heimspielen holte man satte 10 Punkte bei drei Siegen und einem Unentschieden. Im Vergleich zur Vorwoche steigt die Hoffnung, dass Salvatore Climaco und Stefan Gündisch Optionen für die Startelf darstellen, nachdem beide zuletzt angeschlagen eine Zwangspause einlegen mussten. Erfreulich ist auch, dass Mert Ünal das Lauftraining aufgenommen hat. Gastspieler Jonas Heberle wird wieder mit von der Partie sein, dagegen droht Emiliano Campo auszufallen.

Auf geht´s ADLER!

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport