D1-Junioren siegen am „See“

Posted in News Jugend

IMG 6952Von Anfang an ließen die Jungs der D1 keine Zweifel daran, dass die Punkte am „See“ bleiben sollen.
Bereits in der 6. Spielminute erzielte nach einer schönen Kombination Batu Angelike das 1:0. In der 15. Minute entschied dann der gutleitende Schiedsrichter auf Handelfmeter für den FCU, welcher durch Enes Öztürk sicher zum 2:0 verwandelt wurde. Mit diesem Ergebnis ging es auch die Halbzeit.

Auch die zweite Hälfte hatten die Jungs der D1 von Anfang an fest im Griff. Salvatore Olivieri erzielte in der 38. Minute durch einen Abstauber das 3:0. In der 45. Minute dann der Ehrentreffer des SV Heilbronn am Leinbach nach einer ihrer wenigen Konter zum 3:1. Adnan Mehmedbegovic erhöhte zum Abschluss in der 51. Spielminute auf das Endergebnis 4:1. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte der Sieg auch noch höher ausfallen können.

 „Die Tore wurden schön rausgespielt. Für die nächsten Spiele müssen wir hierauf weiter aufbauen.
Das Spiel ohne Ball müssen wir noch verbessern“
, so Trainer Özcan Öztürk.

Einen herzlichen Dank an unsere 2. Vorsitzende Jasmin Herrmann, dem Trainer der Aktiven Nico Kiesel und den Spielern Kevin Herrmann und Zhelyazko Kalinov für ihre Unterstützung beim Heimspiel.

Am kommenden Wochenende ist die D1 in der Bezirksstaffel spielfrei. Jedoch steht am Sonntag s die zweite Runde im VR Talentiade Cup in Amorbach an. Wir wünschen den Jungs viel Glück!

Nachfolgend ein paar Szenen des Heimspiels:

IMG 6903IMG 6917

IMG 6922IMG 6942

IMG 6944

Die Ergebnisse im Überblick:

FCU U19 - SGM Dürrenzimmern / Unteres Zabergäu 1:8
FCU U17 - SV Schluchtern 3:1
SGM Herbolzheim H-U-T-H - FCU C1 0:17
FCU C2 - SGM Brackenheim Zabergäu 0:11
FCU D1 - SV Heilbronn am Leinbach 4:1
FCU E3 - SGM Untergruppenbach / Heinriet 2:1

Damit führen die B-, C1-, E2 und E3 ihre jeweiligen Tabellen an.

 

 

Stadtsiedlung

 

 

Zeag

Sportwettenspiegel UnionHN

Tipico UnionHN

Wettbürofinden UnionHN

 

 

 

intersport