ADLER zu Gast beim SV Heilbronn

on .

SVL FCUAm kommenden Sonntag, den 14.04.2019, ist der FC Union Heilbronn um 15:00 Uhr zu Gast beim SV Heilbronn am Leinbach.

Der SV Heilbronn am Leinbach belegt mit 6 Punkten und einem Torverhältnis von 21:111 Toren den letzten Tabellenplatz. Nach 6 Punkten aus den ersten 3 Spielen folgten 20 Niederlagen am Stück, auch dadurch bedingt, dass die Mannschaft nach einem ordentlichen Start auseinanderfiel. Während es oft hohe Niederlagen gegen Ende der Hinrunde setzte, gab es zuletzt auch immer wieder ein paar Phasen, in denen der SV Heilbronn gut mithalten konnte. Dementsprechend wird die Motivation groß sein, die Niederlagenserie zu stoppen und den ein oder anderen Punkt bis zum Saisonende einzufahren.

Für unsere ADLER ist ein Sieg absolut Pflicht, um sich für die angehenden Topspiele in eine gute Ausgangssituation zu bringen. Denn dann folgen die Topspiele gegen Brackenheim, Leingarten und Türkspor Neckarsulm, eingebettet vom Pokalviertelfinale in Bad Wimpfen. Verzichten müssen die ADLER in den kommenden Wochen auf Mike Fredman, der sich im vergangenen Heimspiel eine Bänderverletzung in der Schulter zugezogen hat, und Muhammed Yücel, der aufgrund einer Achillessehnenentzündung kürzer treten muss. Wir wünschen an dieser Stelle gute Besserung und hoffen auf eine baldige Rückkehr!

Stadtsiedlung

Zeag

 

intersport