ADLER zu Gast beim TGV Dürrenzimmern

on .

TGVD FCUDer FC Union Heilbronn gastiert am morgigen Sonntag um 15:00 Uhr beim Mitaufsteiger TGV Dürrenzimmern.

Nach einem echt guten Saisonstart mit 23 Punkten aus 12 Spielen, lief es ergebnisstechnisch zuletzt nicht mehr rund für die TGV, denn seit dem 11.11.2018 kam kein weiterer Punkt mehr dazu, gleichbedeutend mit sechs Niederlagen am Stück. Allerdings setzte Dürrenzimmern in der Vorrunde immer wieder Ausrufezeichen, unter anderem konnte Türkspor Neckarsulm mit 3:1 und die SG Bad Wimpfen mit 1:0 bezwungen werden.

Für unsere ADLER verlief der Rückrundenstart sehr holprig. Nach der Auftaktniederlage und dem Unentschieden am  vergangenen Wochenende soll der nächste Schritt folgen und der erste Dreier eingefahren werden, will man den Anschluss nach vorne nicht verlieren.

„Wir wissen um die Bedeutung der Partie. Der Rückrundenstart war nicht zufriedenstellend, allerdings liegt die Wahrheit auf dem Platz und da werden wir zulegen, da bin ich mir sicher. Mit Dürrenzimmern erwartet uns morgen ein ganz  schweres Auswärtsspiel. Die Spiele in der Vergangenheit waren immer sehr knapp, sodass wir unsere Bestleistung abrufen  müssen, um den ersehnten ersten Dreier in der Rückrunde einfahren zu können,“ so unser spielender Co-Trainer Kevin Herrmann.

Stadtsiedlung

Zeag

 

intersport