Pokalachtelfinale gegen FC Kirchhausen

am .

FCK FCUEs geht wieder los! Im ersten Pflichtspiel des neuen Jahres ist der FC Union Heilbronn am morgigen Sonntag um 15 Uhr im Pokalachtelfinale zu Gast beim FC Kirchhausen.

Die Kirchhausener spielen aktuell in der Kreisliga A3 und belegen derzeit einen guten 7. Tabellenplatz. Nach einem doch schwächeren Saisonstart kam der FC Kirchhausen so richtig in Fahrt und gewann alle sieben Pflichtspiele vor der Winterpause. Im Pokal konnte in der ersten Runde GSV Eibensbach mit 2:0 bezwungen werden. Nachdem ein Freilos den Einzug in die 3. Runde gewährte, konnte zuletzt der VfR Heilbronn ebenfalls mit 2:0 besiegt werden.

Für unsere ADLER, die sich souverän ins Achtelfinale gespielt haben, wird es alles andere als ein Selbstläufer. Dennoch ist es das Ziel, das Viertelfinale zu erreichen und die Generalprobe für die beginnende Rückrunde zu meistern. Verzichten müssen die ADLER dabei unter anderem auf Günter Schmidt, der seine Gelb/rot-Sperre vom Vorjahr absitzt.

"Nach der nicht optimalen Vorbereitung, in der drei Testspiele nicht stattfinden konnten, sind wir nun froh, wieder in den Wettkampfmodus zu gelangen. Dementsprechend motiviert und konzentriert werden wir morgen die Pflichtaufgabe annehmen. Daher bin ich mir sicher, dass wir unsere Leistung konstant über 90 Minuten abrufen und mit einem positiven Gefühl in die Rückrunde starten werden", so unser spielender Co-Trainer Kevin Herrmann.

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service