Testspiele gegen Bruchsal und Mosbach

am .

Blick vorausAm morgigen Samstag gastiert der FC Union Heilbronn um 17:00 Uhr beim Verbandsligisten 1.FC Bruchsal. Die Bruchsaler spielen in der Verbandsliga Nordbaden, belegten in der vergangenen Saison den vierten Tabellenplatz und steigen bereits nächste Woche in den Ligaspielbetrieb ein.
 
Es wird also ein echtes Testspielhighlight für die ADLER gegen einen formstarken Gegner, der zuletzt 0:0 beim 1. CfR Pforzheim spielte und beim Oberligisten FC Nöttingen mit 3:1 gewinnen konnte. Im Vergleich zum Testspielsieg gegen den Verbandsligaaufsteiger FV Löchgau fehlen mit Günter Schmidt, Frank Silvain Teku und Dardan Zejnaj gleich drei Offensivkräfte, dafür kehrt Seba Öztürk aus dem Urlaub und Sahin Özel nach seiner Verletzungspause in den Kader der ADLER zurück.
 
Gespielt wird im Städtischen Stadion in Bruchsal (Sportzentrum 11, 76646 Bruchsal).
 
Einen Tag darauf ist Tükspor Mosbach aus der Landesliga Odenwald zu Gast am "See". Die Gäste aus Mosbach belegten in der vergangenen Saison den zehnten Tabellenplatz und starten ebenfalls nächste Woche in den Ligaalltag. Dabei gibt es ein besonderes Wiedersehen mit Serden Bakacak, der bereits das Trikot der ADLER trug und nun für die Mosbacher auf Torejagd geht.
 
Spielbeginn ist ebenfalls um 17:00 Uhr im heimischen Stadion am "See".

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th

Service