U17 holt zweiten Platz in Mulfingen

Veröffentlicht in News U17

U17In einem stark besetzten Hallenturnier erspielten wir uns den zweiten Platz. Nach einer durchwachsenen Vorrunde mit einem Sieg, einer Niederlage und einem Unentschieden kamen wir als Gruppenzweiter in die Zwischenrunde. Nun war eine Leistungssteigerung nötig um nicht vorab die Heimreise antreten zu müssen.
 
In der Zwischenrunde trafen wir auf den TV Niederstetten. Mit einer guten Mannschaftsleistung konnten wir mit 2:0 gewinnen und zogen somit ins Halbfinale ein. Da wartete der Gastgeber auf uns, der eine sehr gute Vorrunde gespielt hatte. Da unser Team immer stärker wurde führten wir schnell mit 3:1. Aber Mulfingen kam ins Spiel zurück und erzielte das 3:2 und kurz darauf mit einem Strafstoß den Ausgleich. Dies bedeutete Elfmeterschiessen, dieses gewannen wir soverän und standen somit im Finale.
 
Dort stand unsere Mannschaft dem Verbandsligateam FSV Hollenbach gegenüber diese hatten im ganzen Turnier erst einen Gegentreffer kassiert. Mit einer super Leistung der ganzen Mannschaft erkämpften wir ein 3:3 und hatten den Gegner am Rande einer Niederlage. So kam es erneut zum Elfmeterschiessen, leider hatten wir diesmal nicht das Glück auf unserer Seite. Ein großes Kompliment an unsere Trainer.
 
Es spielten: Mertcan Günes, Adrian Kahlert, Koray Aytac, Elias Bizid, Niklas Ültzhöfer, Tom Rehm, Ümit Cetin, Leo Fröhlich und Lumpart Begiri.

VB Sponsoren th

Mercedes Sponsoren th

Zeag Sponsoren th

Intersport th