News Junioren

C-Junioren spielen um den Aufstieg in die Landesstaffel

Meister CAm kommenden Samstag steigt um 15:30 Uhr das Relegationshinspiel unserer C-Junioren (U15) im heimischen Stadion am „See“. Gegner ist der Böblingen/Calw-Vertreter VfL Herrenberg.

Unsere U15 spielt eine grandiose Saison und kann diese mit dem Aufstieg in die Landesstaffel vergolden. Mit 11 Siegen aus 11 Spielen und einem fabelhaften Torverhältnis von 56:5 sicherte man sich souverän die Bezirksstaffelmeisterschaft. Doch nun gilt es, die Bezirksstaffelsaison auszublenden und sich voll und ganz auf die beiden Relegationsspiele gegen den VfL Herrenberg zu konzentrieren. Im heimischen Stadion am „See“ ergibt sich nun die Möglichkeit, sich in eine gute Ausgangssituation zu bringen, ehe eine Woche später das Rückspiel in Herrenberg stattfindet.

Und mit dem VfL Herrenberg wartet ein starker Gegner auf unsere U15. In ihrer Bezirksstaffel holten die Herrenberger aus 18 Spielen 48 Punkte, bei einem Torverhältnis von 71:14 Toren. Da zu Saisonende Punktgleichheit zwischen dem VfL Herrenberg und VfL Sindelfingen herrschte, musste ein Entscheidungsspiel herhalten. Hier setzten sich die Herrenberger mit 3:2 durch und haben nun den Vorteil, die Erfahrung eines Entscheidungsspiels mitzunehmen.
Wir hoffen an dieser Stelle, dass viele Zuschauer unsere U15 unterstützen. Zum einen haben es sich die Jungs nach dieser starken Saison verdient, zum anderen wäre es toll, wenn der FC Union Heilbronn im nächsten Jahr wieder überregional vertreten wäre.

Auf geht‘s, Union!

Sichtungstraining 2019/2020

Sichtung A C

Boris Angelike übernimmt die B-Junioren

Trainer B Jugend 19 20Der FC Union Heilbronn freut sich, mit Boris Angelike einen weiteren erfahrenen Trainer verpflichtet zu haben, der ab der kommenden Saison die B-Junioren übernimmt. Unterstützt wird er dabei von Sedat Ayvaz als Co-Trainer (Bild: untere Reihe in der Mitte links Boris und rechts Sedat).

Die Trainerkarriere von Boris Angelike startete im Jahre 2010 in der Jugend der Neckarsulmer Sport-Union. In der Saison 2014/2015 übernahm der die sportliche Leitung der 2. Mannschaft in Neckarsulm. Ein Jahr später führte er zusammen mit Sedat Ayvaz als Spielertrainer den TSV Neuenstadt an.

Wir heißen die beiden Trainer beim FCU herzlich willkommen und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

Latio Zenuni übernimmt die U19

Trainer U19 19 20Der FC Union Heilbronn freut sich, mit Latio Zenuni (Bild: untere Reihe in der Mitte) einen weiteren jungen und ambitionierten Trainer verpflichtet zu haben, der ab der kommenden Saison die U19 übernimmt. Akuell leitet er noch die U19 der Neckarsulmer Sport-Union in der Verbandsstaffel.

Seine Jugendtrainerkarriere startete in der Saison 2015/2016 bei der SGM Krumme Ebene in der U17 Kreisstaffel und diese führte er ein Jahr später in die Leistungsstaffel. In der Saison 2017/2018 übernahm er dort die Tätigkeit des Jugendkoordinators.

Wir heißen Latio beim FCU herzlich willkommen und freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

Erfolgreiche Junioren im Saisonendspurt

JuniorenBis zum Saisonende sind nur noch wenige Spiele zu absolvieren und schon jetzt ist das Ergebnis aller Ehren wert:

Unsere U19 belegt aktuell den vierten Platz in der Bezirksstaffel, wobei der Rückstand auf den zweiten Platz gerade mal einen und auf den Tabellenführer drei Punkte beträgt. In der vergangenen Woche wurde nicht nur der Einzug in das Pokalfinale durch ein 2:0 gegen die SGM Schwaigern / Oberes Leintal perfekt gemacht, gegen die SGM Ellhofen Sulmtal gab es zudem einen souveränen 4:0-Auswärtserfolg.

Die U17 erkämpfte sich am vergangenen Wochenende nach einem 0:3-Rückstand noch ein 4:4 bei Türkspor Neckarsulm und bleibt auch im vierten Punktspiel in Serie ungeschlagen (2 Siege, 2 Unentschieden), sodass man sich damit auf einen ordentlichen siebten Platz vorarbeiten konnte. Nun geht es gegen die SGM Möckmühl Unteres Jagsttal, derzeit Schlusslicht der Bezirksstaffel.

Nicht zu stoppen ist unsere U15, die bereits am Wochenende ihre Meisterschaft perfekt machen kann. Alle 9 Saisonspiele konnten siegreich gestaltet werden, bei einem fantastischen Torverhältnis von 45:3 Toren. Sollte das Heimspiel gegen die TSG Heilbronn ebenfalls gewonnen werden, so würde man sich nicht nur den Titel holen, sondern sich sogleich auch für die Aufstiegsspiele in die Landesstaffel qualifizieren.

Tabellenführungen der D1-, D2-, E2-Junioren, ein dritter Platz der C2-Junioren, ein vierter Platz der E3-Junioren, ein fünfter Platz der D3-Junioren und ein sechster Platz der E1-Junioren runden dieses tolle Gesamtbild ab.

Glückwunsch und einen erfolgreichen Saisonabschluss!

Pokalendspieltag der Jugend am 30.05.2019

IMG 7373

Erfolgreicher Jugend-Spieltag am vergangenen Wochenende

JuniorenDer FC Union Heilbronn blickt auf einen erfolgreichen Jugend-Spieltag zurück: Am vergangenen Wochenende gab es sechs Siege, ein Unentschieden und lediglich zwei Niederlagen bei einem Torverhältnis von 33:15 Toren zu bestaunen.

Unsere U19 blieb spielfrei am vergangenen Wochenende und liegt mit einem Spiel weniger auf einem guten dritten Tabellenplatz, wobei der Rückstand zur Tabellenspitze gerade einmal vier Punkte beträgt. Nun ist die SGM Lauffen/Neckarwestheim als Tabellenzweiter zu Gast, bevor am 15.05. um 19:00 Uhr das Pokalhalbfinale gegen die SGM Schwaigern/Oberes Leintal am Kunstrasen am "See" ansteht.

Die U17 erreichte einen wichtigen 2:0-Auswärtserfolg bei der SGM Lauffen/Neckarwestheim und arbeitet sich damit auf den 7. Tabellenplatz vor. Die Tore für den FCU erzielten Jakob Krueger und Jakob Nitsche.

Unsere U15 ist nach wie vor nicht zu stoppen: Auch das sechste Ligaspiel wurde gewonnen, am Ende hieß es 3:1 gegen die SGM Lehrensteinsfeld, sodass man mit der Maximalausbeute von 18 Punkten und einem grandiosen Torverhältnis von 28:2 an der Tabellenspitze steht. Weiter so!

Auch unsere D1-, D2- und E2-Junioren führen ihre Tabelle an, im Folgenden alle Ergebnisse unserer D- und E-Junioren, sowie das Ergebnis unserer C2:

D1: TSG Heilbronn II - FCU 0:7

D2: SGM Oedheim/Dahenfeld - FCU 1:2

D3: SGM Cleebronn - FCU 3:0

E1: SG Bad Wimpfen - FCU 2:2

E2: SG Bad Wimpfen II - FCU 2:7

E3: SG Bad Wimpfen III - FCU 0:8

C2: SGM Herbolzheim H-U-T-H - FCU 6:2

Wir möchten darauf hinweisen, dass am 11.05. ab 10:30 Uhr auf der Viehweide ganztägig unser Jugend-Spieltag stattfindet. Über zahlreiche Unterstützer und Fans freuen sich auch unsere Nachwuchs-ADLER.

Jugendtrainer und -betreuer für das Modellprojekt "Anpfiff ins Leben e.V." gesucht

Trainer

Mädels in allen Altersgruppen für das Modellprojekt "Anpfiff ins Leben e.V." gesucht

Mädels

Nachwuchstalente für das Modellprojekt "Anpfiff ins Leben e.V." gesucht

Jungs

Stadtsiedlung

Zeag

 

intersport